Bündnis Mensch

Wie unerhört eine Stimme zu haben!
In einer Zeit in der es nicht mehr möglich ist, sich urteilsfrei zu äußern und der Existenzverlust ein gängiges Prozedere geworden ist, um Meinungen im Keim zu ersticken, möchten wir eine Plattform schaffen, in der es gewünscht ist,
Anonymität zu wahren. Wir möchten den unerhörten Stimmen wieder Gehör verleihen und diese zensurfrei veröffentlichen. Bei einem Thema zu dem jeder eine Meinung hat, sollte niemand sich fürchten diese frei zu äußern.
Im Sinne der Aufklärung und des breiten Für und Widers möchten wir unterschiedliche Ansichten aufgreifen und durchleuchten, um gemeinsam auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen.
Miteinander statt gegeneinander und dafür braucht es einen offenen Diskurs.
Keine Namen, nur die Stimmen. Warum? Weil wir zuhören verlernt haben.

Neueste Episoden